Antikörper gegen Neurexin-3alpha

Material
1 ml Serum
1 ml Liquor
(siehe Standardprogramm)

Methoden
Screening mittels gewebebasiertem Assay ist im Standardprogramm Autoimmunenzephalitis enthalten, bei typischem Neuropil-Muster u./o. klinischer Konstellation wird weitere Untersuchung mittels spezifischem zellbasiertem Assay (Fremdversand) veranlasst. Der Parameter kann auch direkt angefordert werden (Freitext auf dem Anforderungsschein Belegtyp 18).

Referenzbereich
Siehe Befundbericht

Indikationen
Autoimmunenzephalitis

Hinweis: Detaillierte Fachinformationen zu Symptomatik, Prävalenz, korrelierenden Liquor- und MRT-Befunden sowie Hinweise auf weiterführende Literatur haben wir für Sie in unserem Analysenverzeichnis „Neurale Antikörper in Labor und Klinik“ zusammengestellt.

Bestellen Sie dieses gern unter der Rufnummer 05222 8076-259 oder per E-Mail an neuroak@laborkrone.de.