Antikörper gegen Adenylatkinase 5 (Ak5)

Material
1 ml Serum
1 ml Liquor
(siehe Standardprogramm)

Methoden
Screening mittels gewebebasiertem Assay ist im Standardprogramm Autoimmunenzephalitis enthalten, bei typischem Fluoreszenzmuster und klinischer Konstellation wird weitere Untersuchung mittels spezifischem zellbasiertem Assay (Fremdversand an Forschungslabor) veranlasst.

Referenzbereich
Siehe Befundbericht

Indikationen
limbische Enzephalitis

Hinweis: Detaillierte Fachinformationen zu Symptomatik, Prävalenz, korrelierenden Liquor- und MRT-Befunden sowie Hinweise auf weiterführende Literatur haben wir für Sie in unserem Analysenverzeichnis „Neurale Antikörper in Labor und Klinik“ zusammengestellt.

Bestellen Sie dieses gern unter der Rufnummer 05222 8076-259 oder per E-Mail an neuroak@laborkrone.de.